Willkommen zur NVN MPU-Beratung 
Verkehrspsychologische & Verkehrspädagogische Fachpraxis

MPU Angeordnet? Wir Helfen! Das Erstgespräch ist kostenlos!

Stressfrei zum -->

NVN MPU-Beratung

SUCHEN SIE NACH EINEM ZUVERLÄSSIGEN & ENGAGIERTEN PARTNER?​

Kevinjecky Gildemeister-Böing
Kevinjecky Gildemeister-Böing
21/06/2021
Super Beratung erstklassige Vorbereitung zur mpu auf jedenfall weiterzuempfehlen
Dmitry D.
Dmitry D.
04/01/2021
Die Erfahrung der Zusammenarbeit ist hervorragend: - Mit Herr Nezutin haben wir meinen kompletten Lebenslauf und alle meine psychologischen Probleme sorgfältig durchgearbeitet. - Alle meine Fragen wurden aufmerksam angehört und sie wurden alle ausfürlich beantwortet. - Mein Eindruck ist, Herr Nezutin hat eine große Erfahrung und ein hohes Professionalitätsniveau, so dass die Arbeit nicht oberflächlich, sondern sehr gründlich und tiefgehend war. Dank der Arbeit mit Herrn Nezutin, hat sich vieles in meinem Leben im positiven Sinne verändert. Zum ersten Mal in meiner Erfahrung, nach der Zusammenarbeit mit Psychologen kann ich eine 100%ige Empfehlung geben.
Samet “Samoo67” Önata
Samet “Samoo67” Önata
20/07/2019
Alles Super gelaufen ! Bester Psychologe weit und breit. Der Mann hat Ahnung von dem was er tut. Kann ich nur weiterempfehlen 👍🏽 ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️
A B
A B
21/06/2019
Vielen Dank für die professionelle Hilfe mit anschließend bestandener MPU beim ersten Anlauf trotz Nervosität. Kann ich nur weiter empfehlen, ziemlich flexible Beratungszeiten!
Niko
Niko
03/09/2018
Starker Psychologe! Für jede Frage gewachsen! TOP
Igor Genin
Igor Genin
03/09/2018
Super kompetent und ein netter Mensch. .hat uns gut geholfen 💪😙
AlbrandtsMusic Georgeal
AlbrandtsMusic Georgeal
31/08/2018
Vielen Dank für die Vorbereitung. Das hat alles gut geklappt. Ich bin voll zufrieden.
Evgenij Emrich
Evgenij Emrich
14/08/2018
Sehr kompetente und freundliche Bedienung. Außerdem alles ist zum fairen Preis. Kann ich uneingeschränkt weiterempfehlen. Bedanke mich nochmal für Ihre hilfreiche Beratung.

Für unsere Kunden nach den Sternen greifen

MPU erfolgreich bestehen – mit dem zielgenauen Coaching

Als ausgebildete Verkehrspsychologen, Verkehrspädagogen und MPU-Berater sorgen wir dafür, dass Sie die Untersuchung bestehen. Je nach Fall mit einer zielgenauen Beratung und einem ausgiebigen Coaching. Und mehr noch: Wir betrachten die Situation ganzheitlich und gehen gemeinsam auch den Ursachen auf den Grund. Um mit entsprechenden Lösungswegen sicherzustellen, dass Sie nicht noch einmal in diese Verlegenheit kommen.

N e z u t i n , Nikolay Viktorovič

UNSERE LEISTUNGEN

Eine erfolgreiche Strategie, vom ersten Beratungstag an

Mobilität ist ein entscheidender Faktor – im Beruf ebenso wie im Privatleben. Umso tragischer, wenn plötzlich aufgrund einer Unbedachtsamkeit oder eines Moments der Schwäche die Fahrerlaubnis entzogen wird. Die Medizinisch-Psychologische Untersuchung – kurz MPU oder auch „Idiotentest“ genannt – bietet die Möglichkeit der Rehabilitation. Doch was erwartet mich hier genau? Wie kann ich sichergehen, dass ich die Tests auch schaffe? Und wie geht es danach weiter?

Wir Helfen bei allen Fragen!

Unsere Expertise

NVN Konzept

Wir unterstützen Sie bei der MPU mit MPU-Check, Individuellem Coaching und Gutachtenanalyse. Unsere Ziele für Sie: kurzfristiger Erfolg beim Bestehen der MPU und auch das langfristige Vermeiden von Risikosituationen.

rawpixel-795583-unsplash-copyright-min.jpg
MPU-Check

Gehen Sie auf Nummer sicher und testen Sie aus, ob Sie mit Ihrer jetzigen Vorbereitung bestehen würden. Sicher ist sicher.

MPU-Check + Beratung

Mit dem MPU-Check teste ich Ihren aktuellen Stand und kann so eine Einschätzung darüber treffen, wie hoch aktuell Ihre Chancen auf ein erfolgreiches Bestehen sind. Anschließend können wir gemeinsam entscheiden, ob wir intensiv zusammenarbeiten oder ob es vielleicht schon ausreicht, wenn Sie sich eigenständig vorbereiten. Auf diese Weise sparen Sie womöglich Kosten und wertvolle Zeit.

Die Simulation des MPU-Checks gibt Ihnen einen genauen Überblick über Ihre aktuellen Stärken und Schwächen. Auf Wunsch bekommen Sie außerdem ein Check-Zertifikat zur Vorlage bei der MPU-Prüfstelle.

Jetzt Termin Sichern

rawpixel-651370-unsplash-copyright-min.jpg
Individuelles Coaching

Im Einzelcoaching begleiten wir Sie bis zur erfolgreich bestandenen MPU. Und auf Wunsch auch darüber hinaus, um gefährliches Fehlverhalten künftig zu vermeiden.

Zielgenaue MPU-Vorbereitung im Einzelcoaching

Je nach konkreter Situation und Ihrem individuellen Background sind unterschiedliche Wege der MPU-Vorbereitung sinnvoll. Welche genau das sind und wie wir das Einzelcoaching auch in zeitlicher Hinsicht gestalten, besprechen wir im Zuge der kostenlosen Erstberatung.

In den meisten Fällen ist ein tiefergehendes Training angebracht. In psychologischen Gesprächen gehen wir dabei den Ursachen für das Vergehen auf den Grund und bereiten Sie umfassend auf die MPU vor. Wichtig ist dabei: Es geht hier nicht um das Auswendiglernen von Antworten, sondern um Verstehen und Problembewusstsein. Die Prüfer spüren es, wenn sich jemand nicht ausreichend mit der Materie befasst hat. Ich sorge dafür, dass Sie gar nicht erst in so eine unangenehme Situation gelangen.

Bevor es dann in die Untersuchung geht, führen wir gemeinsam einen MPU-Check durch, um Ihnen zusätzliche Sicherheit zu geben. Und sollte trotz aller Vorbereitungen etwas schiefgehen, können Sie auch weiterhin auf meine Unterstützung zählen. Denn meine Leistungen im Einzelcoaching umfassen die Betreuung bis zum Erfolg – ohne Extrakosten.

Wie lange die gemeinsame Vorbereitung dauert und wo die Kosten dafür genau liegen, besprechen wir selbstverständlich vorab und immer im Hinblick auf Ihre persönlichen Umstände im kostenlosen Erstgespräch.

Jetzt Termin Sichern

rawpixel-268375-unsplash-copyright-min.jpg
MPU-Gutachtenanalyse

Sie haben die MPU ohne Hilfe versucht und sind durchgefallen? Gemeinsam finden wir heraus, wo die Schwierigkeiten liegen.

Nachbereitungsgespräch mit Fehleranalyse

Haben Sie bereits eine Medizinisch-Psychologische Untersuchung hinter sich und können sich die Gründe für Ihr Durchfallen nicht erklären, hilft das ausführliche Nachbereitungsgespräch. In diesem Fall analysieren wir gemeinsam das bestehende Gutachten und ich erkläre Ihnen ganz genau, wo noch Schwierigkeiten liegen. Bei Bedarf nehme ich außerdem Kontakt zur MPU-Stelle auf, um eventuell verbliebene Fragen zuverlässig zu klären.

Mit dem Abschluss des Nachbereitungsgesprächs wissen Sie genau, wo noch Schwachstellen oder Wissenslücken liegen und wie Sie diese schließen können. Anschließend können Sie natürlich gerne entscheiden, ob Sie mein weitergehendes Vorbereitungsangebot in Anspruch nehmen möchten.

Jetzt Termin Sichern

Wir arbeiten für Sie

Ihre Vorteile bei der NVN MPU-Beratung

Individuelle & zielgenaue Unterstützung

Im kostenlosen Erstgespräch finden wir gemeinsam heraus, wie wir Sie am besten unterstützen können

Betreuung in Ihrer Muttersprache

Wenn Ihnen die Vorbereitung in einer anderen Sprache als Deutsch leichter fällt, schaffen wir die Möglichkeiten dafür.

Ursachenbekämpfung

Wo lagen die Gründe für die MPU? Gemeinsam schaffen wir eine gesunde Basis für die Zukunft.

Unterstützung am Ort Ihrer Wahl

Um die MPU-Vorbereitung möglichst angenehm für Sie zu machen, können unsere Termine direkt bei Ihnen im Büro oder zu Hause stattfinden.

Rundum-Service

Neben der Beratung übernehmen wir gerne auch behördliche Schritte rund um die MPU für Sie und lassen erforderliche Abstinenznachweise durchführen.

Nachweis/Zertifikat

Am Ende der Vorbereitung erhalten Sie ein offizielles Teilnahmezertifikat zur Vorlage bei der MPU.

NVN MPU-Beratung

Besonderheiten & Qualitätssicherung

Wir begleiten Sie bis zur erfolgreich abgeschlossenen MPU – ohne jegliche Zusatzkosten. Festpreis!


Als treues Mitglied im Deutschen Verband der Psychologen und Kraftfahreignungsberater pflegen wir einen regen Austausch unter Fachberatern und nehmen regelmäßig an Weiterbildungen teil.

 

Als Verkehrspsychologen, geprüfte Verkehrspädagogen und MPU-Berater können wir Sie für jedes Szenario optimal unterstützen.


Unsere Expertise orientiert sich immer an den aktuellen Begutachtungsleitlinien zur Kraftfahreignung von der

BASt (Bundesanstalt für Straßenwesen).

F.A.Q

NVN MPU-Beratung

Weiterführende Informationen rund um die MPU

Was ist eigentlich die MPU (manchmal auch „Idiotentest“ genannt)?

Bestimmte Verkehrsvergehen wie Alkohol oder Drogen am Steuer führen in den meisten Fällen dazu, dass zunächst der Führerschein entzogen wird. Erst mit dem erfolgreichen Absolvieren einer Medizinisch-Psychologischen Untersuchung – kurz MPU oder auch „Idiotentest“ – erhält die betroffene Person nach Ablauf einer Sperrfrist den Führerschein zurück.

Sinn & Zweck der Medizinisch-Psychologischen Untersuchung (MPU)

Durchgeführt wird die Medizinisch-Psychologische Untersuchung in erster Linie, um Wiederholungstaten möglichst auszuschließen. Geprüft wird deshalb unter anderem, ob die betroffene Person ihr Fehlverhalten einsieht und entsprechende Konsequenzen zieht. Dazu gehört beispielsweise auch die Bereitschaft, sich einer entsprechenden Therapie zu unterziehen oder andere Maßnahmen des Entzugs zu ergreifen, sofern Alkohol oder Drogen die Ursache für den Fehler waren. In solchen Fällen müssen zudem über den Zeitraum von einem halben Jahr oder länger regelmäßige Abstinenznachweise eingereicht werden. Die genauen Auflagen sind dabei von Fall zu Fall unterschiedlich.

Was tun, wenn eine MPU verlangt wird?

Ist eine Medizinisch-Psychologische Untersuchung erst einmal als Anforderung festgesetzt, sollten Sie diese akzeptieren und umgehend auf das Bestehen hinarbeiten – es sein denn, Sie möchten dauerhaft auf Ihren Führerschein verzichten. Die MPU als „ungerechte Strafe“ zu empfinden, würde höchstens unnötige Schwierigkeiten nach sich ziehen. In der Regel sind die Gründe für diese Maßnahme sehr deutlich und absolut nachvollziehbar. Begreifen Sie die Situation also lieber als Gelegenheit, um ein schädliches Fehlverhalten dauerhaft abzulegen und in Zukunft ein sicherheitsbewusster Autofahrer zu sein.

Ratsam ist außerdem, sich möglichst umgehend an eine MPU-Beratungsstelle zu wenden. Hier kann schnell geklärt werden, ob beispielsweise eine Sperrfristverkürzung möglich und sinnvoll ist – oder ob vielleicht sogar eine Möglichkeit besteht, den Führerschein zu behalten in der Annahme, dass die MPU bald und mit Erfolg absolviert wird. Außerdem erfahren Sie, ob die Zuhilfenahme eines Rechtsanwalts hilfreich sein kann.

Da die Untersuchung immer auch mit Kosten verbunden ist, sich mehrfache Versuche entsprechend ungünstig auswirken und die möglichst baldige Wiedererlangung der Fahrerlaubnis in den meisten Fällen wesentlich ist für das erfolgreiche Berufs- und Privatleben, sollten sich Probanden immer ausreichend vorbereiten. Möglich ist das im Selbststudium – es gibt aber auch gezielte Vorbereitungsangebote und Seminare, die diesen Vorlauf wesentlich erleichtern und beschleunigen.

Wo findet die MPU statt?

Durchgeführt werden darf die MPU nur durch amtlich anerkannte Begutachtungsstellen für Fahreignung. Typische Träger sind dabei unter anderem diverse TÜV-Stellen sowie die DEKRA e. V. Über die Bundesanstalt fürs Straßenwesen finden Sie eine umfangreiche Liste an Anlaufstellen BASt. Selbstverständlich können Sie sich aber auch jederzeit an uns wenden, wenn Sie hier Fragen haben.

Jetzt Termin Sichern

Gründe für eine MPU – Alkohol am Steuer, Drogenmissbrauch, Straftaten & Punkte in Flensburg

Es gibt verschiedene Szenarien, die zum Führerscheinentzug führen und dann eine MPU notwendig machen. Die wichtigsten hier in aller Kürze:

Alkohol am Steuer

Ab einer Promillegrenze von 1,6 am Steuer ist eine MPU unumgänglich. Hier liegt auch der mit Abstand häufigste Grund für diese unangenehme Maßnahme. Um zu bestehen und die Fahrerlaubnis wiederzuerlangen, müssen Sie neben der eigentlichen Untersuchung über einen Zeitraum von mindestens 6 Monaten Ihre Abstinenz nachweisen. Das ist über verschiedene Testverfahren möglich – am komfortabelsten ist hier der Haartest.

Übrigens gilt die Promillegrenze nicht nur für die Fahrt am Steuer eines Kraftfahrzeugs, sondern auch für den Weg mit dem Fahrrad.

Drogenmissbrauch

Wenn Sie unter dem Einfluss von illegalen Drogen am Steuer erwischt werden, verlieren Sie in jedem Fall Ihre Fahrerlaubnis und müssen nach Ablauf der Sperrfrist die Medizinisch-Psychologische Untersuchung absolvieren. Um eine Wiederholung des Vergehens möglichst zu vermeiden, müssen je nach Fall Abstinenznachweise über einen Zeitraum von 3 bis 12 Monaten erbracht werden – bei Abhängigkeit eventuell auch länger.

MPU aufgrund einer Straftat

Steht eine schwere Straftat in irgendeiner Verbindung zum Straßenverkehr, kann ebenfalls eine MPU verlangt werden. Das ist beispielsweise denkbar, wenn ein Raub verübt wurde und die Flucht mit dem Auto vollzogen wurde – als nur eines von zahlreichen Szenarien. Auch bei auffallendem Verhalten durch unbeherrschte Aggressionen ist ein Führerscheinentzug möglich, weil die Vermutung naheliegt, dass sich das auch in der Teilnahme am Straßenverkehr negativ widerspiegeln kann.

Zu viele Punkte in Flensburg

Ordnungswidrigkeiten im Straßenverkehr – Geschwindigkeitsüberschreitungen, unerlaubtes Überholen, Fahren mit ausschlaggebenden Mängeln am Auto – ziehen Punkteintragungen im Fahreignungsregister nach sich. Wird dabei die die Grenze von acht „Punkten in Flensburg“ erreicht, wird die Fahrerlaubnis entzogen und nach Ablauf der Sperrfrist ist eine MPU notwendig.

Sind Sie von einem dieser Fälle betroffen und suchen eine geeignete Beratung? Kontaktieren Sie mich umgehend. Das Erstgespräch ist immer kostenlos.

Jetzt Termin Sichern

Inhalte & Ablauf der Medizinisch-Psychologischen Untersuchung (MPU)

Über die MPU sind zahlreiche Spekulationen und Gerüchte im Umlauf, die oft ein falsches Bild wiedergeben. Damit Sie eine klare Vorstellung haben, was Sie hier wirklich erwartet, möchten wir die grundsätzlichen Inhalte und den Ablauf des Untersuchungstages einmal kurz skizzieren:

Vor der MPU: Ankunft, Begrüßung, Fragebogen

Vor der eigentlichen Untersuchung werden Sie zunächst in der Begutachtungsstelle freundlich begrüßt und Ihre persönlichen Daten werden aufgenommen. Die Mitarbeiter vor Ort erklären Ihnen das weitere Vorgehen und geben Ihnen anschließend einen Fragebogen, den Sie bitte absolut gewissenhaft ausfüllen. Erhoben wird dabei unter anderem ihr schulischer und beruflicher Werdegang sowie Ihr Gesundheitszustand. Auch Fragen in Bezug auf Ihren Alkohol- oder Drogenkonsum können relevant sein.  Ihre Daten werden selbstverständlich absolut vertraulich behandelt und dienen nur der Vorbereitung für die Untersuchung. Ehrlichkeit ist hier das A und O.

Verhalten im Straßenverkehr – Leistungstest

Im Anschluss an den allgemeinen Fragebogen wird in der Regel ein Leistungstest am Computer durchgeführt. Hierbei geht es um die Überprüfung von Verhaltensweisen in verschiedenen Verkehrssituationen, aber auch das Testen der Reaktionsfähigkeit spielt eine wesentliche Rolle. Gerade bei längerfristigem Drogen- oder Alkoholkonsum lässt die Reaktionsfähigkeit stark nach und kann nur durch entsprechende Abstinenz (teilweise) wiedererlangt werden.

Der Leistungstest dauert in der Regel ca. 20 Minuten und kann direkt bei der MPU-Beratung ausprobiert werden.

Medizinische Untersuchung

Bei der medizinischen Untersuchung wird Ihr gesundheitlicher Zustand ausgiebig überprüft – sowohl in körperlicher als auch in neurologischer Hinsicht. Im Fokus stehen dabei unter anderem Ihre körperlichen Reflexe, Stabilität von Herz und Kreislauf sowie die Verfassung der Leber und anderer wichtiger Organe. Was im Detail getestet wird, hängt immer auch mit Ihrer Vorgeschichte bezüglich Alkohol- und Drogenkonsum zusammen. Dieser Teil der Untersuchung dauert etwa 30 Minuten.

Psychologisches Gespräch im Rahmen der MPU

Den Hauptteil der MPU nimmt das etwa einstündige Gespräch mit einem erfahrenen Psychologen ein. Dieser stellt Ihnen verschiedene Fragen zur aktuellen Situation, zu Ihrer Sichtweise rund um das Vergehen sowie zu Ihrer grundsätzlichen Einstellung. Wichtig ist, dass Sie sich hier vollkommen offen verhalten und die Fragen ehrlich beantworten. Der Prüfer merkt es normalerweise, wenn sich ein Proband verstellt und möglicherweise auswendig Gelerntes wiedergibt, um die Untersuchung zu bestehen. Eine wesentliche Grundvoraussetzung für den Erfolg ist die Einsicht und Bereitschaft, das eigene Verhalten künftig zu ändern – wenn notwendig auch im Zusammenspiel mit einer Therapie. Wenn Sie deutlich machen können, dass Ihr Vergehen eine einmalige Sache war, haben Sie die besten Voraussetzungen zum Bestehen.

Am Ende des Gesprächs fasst der Psychologe noch einmal die wichtigsten Gesprächsinhalte zusammen, um Missverständnisse auszuschließen.

MPU-Ergebnis

Das Ergebnis des Gutachtens erhalten Sie normalerweise binnen zwei Wochen auf dem postalischen Weg. Alle wichtigen Erkenntnisse und Gesprächsinhalte sind dabei schriftlich festgehalten und für Nachfragen können Sie sich bei Bedarf an Ihren Gutachter wenden.

Übrigens sollten Sie bereits im Antrag für die MPU-Prüfung unbedingt darauf achten, dass beide Exemplare des Gutachtens an Sie oder auch direkt an Ihren MPU-Berater gesendet werden. Dafür müssen Sie im Formular das entsprechende Häkchen setzen oder spätestens am Tag der MPU-Prüfung vor Ort die entsprechende Absprache treffen. Andernfalls wird ein Exemplar des Gutachtens automatisch in die Führersteinstelle geschickt und Ihrer dortigen Akte beigefügt.

Jetzt Termin Sichern

Gemeinsam die MPU schaffen – Ablauf der Zusammenarbeit

Damit Sie schon eine nähere Vorstellung davon haben, was Sie mit meiner MPU-Vorbereitung erwartet, möchte ich Ihnen den groben Ablauf kurz vorstellen:

  1. Kostenloses Erstgespräch

Im ersten Gespräch verschaffe ich mir einen Eindruck von Ihrer persönlichen Situation und kann in der Regel auch schon kurz skizzieren, welches Vorgehen ich zum erfolgreichen Bestehen der MPU empfehle. Außerdem bekommen Sie nach meiner ersten Einschätzung ein klares Angebot von mir, sodass Sie auch bezüglich der Kosten ganz genau wissen, womit Sie zu rechnen haben.

  1. Zielbesprechung, Strategie & Zeitplanung

Gemeinsam besprechen wir Ihre persönlichen Ziele im Detail und richten danach die weiteren Schritte aus. Das erfolgreiche Bestehen der MPU hat selbstverständlich absolute Priorität. Aber oft gibt es grundlegende Schwierigkeiten, die überhaupt erst zum Führerscheinentzug geführt haben – beispielsweise der unvorsichtige Umgang mit Alkohol oder Drogen. Hier finden wir Lösungswege, damit Sie auch langfristig „gut fahren“.

Womöglich reicht aber schon ein MPU-Check, weil Sie sich bereits ausgiebig vorbereitet haben und lediglich etwas mehr Sicherheit vor der Untersuchung wünschen. Auch das ist selbstverständlich möglich.

Und zuletzt ist natürlich der zeitliche Horizont entscheidend: Wie schnell brauchen Sie Ihren Führerschein zurück, um nicht Ihren Job oder andere Bereiche Ihres Lebens zu gefährden? Wie schnell sind Fortschritte realistisch und mit welcher Intensität können wir in die Zusammenarbeit gehen? Unter Berücksichtigung all dieser Fragen entwickeln wir schließlich eine sinnvolle Strategie.

  1. Vorbereitung

Ist das Vorgehen geklärt, können wir mit der eigentlichen Arbeit beginnen. In regelmäßigen Coaching-Sitzungen bereiten wir Sie auf die MPU vor und gehen parallel an die Analyse und Beseitigung der eigentlichen Ursachen. So legen wir ein sicheres Fundament dafür, dass Sie die MPU bestehen und auch danach keine derartigen Probleme mehr auftreten. Wie lange und mit welcher Intensität wir Sie vorbereiten, hängt immer von individuellen Faktoren ab.

  1. MPU-Erfolg

Herzlichen Glückwunsch! Sie haben die MPU erfolgreich gemeistert und damit einen wertvollen persönlichen Meilenstein erreicht. Nutzen Sie diesen Erfolg als Neuanfang, sodass es nicht noch einmal zu einer solchen Situation kommt.

Sollten Sie aus welchen Gründen auch immer nicht bestehen, gehen wir wieder einen Schritt zurück in die Vorbereitung. Ich unterstütze Sie bis zum erfolgreichen Abschluss der MPU – ohne jeden Aufpreis. Schließlich ist genau das meine Aufgabe.

  1. Nachbetreuung (sofern sinnvoll)

Je nachdem wo die Gründe für den Führerscheinentzug lagen, kann es sinnvoll sein, das Coaching auch nach dem erfolgreichen Bestehen der MPU fortzusetzen. Auf diese Weise festigen Sie Ihre persönlichen Erfolge und minimieren das Risiko, noch einmal in eine solche Situation zu geraten. Wie genau die Nachbetreuung aussehen kann und zu welchen Konditionen, besprechen wir dann individuell.

Jetzt Termin Sichern

Sicherheit, Erfolg, Langfristigkeit – Ziele der MPU-Beratung

Natürlich besteht das Hauptziel meiner Beratung darin, dass Sie die MPU erfolgreich bestehen. Dafür bereite ich Sie umfassend vor und verschaffe Ihnen ein Gefühl der Sicherheit – denn so können Sie der Untersuchung mit Zuversicht entgegenblicken und haben dadurch auch die besten Chancen auf Erfolg.

Doch wäre es kurzsichtig, den Wert unserer Vorbereitung allein am Bestehen der Untersuchung zu messen. Mir geht es immer auch darum, Ihnen langfristige Erfolge zu ermöglichen. Das bedeutet: Stärkung des Problembewusstseins, Ablegen von schädlichen Verhaltensmustern und in der Folge ein dauerhaft sicheres und gesetzesgetreues Fahren – sodass es nicht noch einmal zu einer MPU kommt. Was das im Detail alles bedeutet, erläutere ich Ihnen gerne im persönlichen Gespräch.

Jetzt Termin Sichern

 

Welche Kosten fallen für die MPU und für die Vorbereitung an?

Neben dem Zeitaufwand für die Vorbereitung ist eine MPU leider immer auch mit Kosten verbunden – einmal für die Untersuchung selbst und zum anderen natürlich für meine Beratungstätigkeit. Dabei haben Sie in der Regel mit folgenden Kosten zu rechnen:

Kosten einer MPU

Wie hoch die Kosten für die MPU selbst liegen, hängt in der Regel von der Art des Vergehens ab – was auch daran liegt, dass hier unterschiedliche Gutachten gestellt werden müssen. Der günstigste Kostensatz liegt bei 600 Euro für die Untersuchung in Verbindung mit einem Straftat-Vergehen oder dem Überschreiten des noch akzeptablen Punktelimits im Fahreignungsregister (Punkte in Flensburg). Der höchste Kostensatz liegt bei 1000 Euro und wird für das Fahren unter Drogen- und Alkoholeinfluss berechnet.

Bei Vergehen in Verbindung mit Alkohol und/oder Drogen fallen außerdem Kosten für die erforderlichen Abstinenznachweise an, die mittels einer Haaranalyse oder eines Urinscreenings erbracht werden. Diese können je nach Zeitraum auch noch mal bei mehreren hundert Euro liegen.

Kosten für die Beratung & Vorbereitung

Da es von Person zu Person verschieden ist, wie viel Zeit und Energie wir für die gemeinsame Vorbereitung benötigen, kann ich Ihnen vor unserem ersten Kennenlernen leider noch keinen exakten Preis für meine Leistungen im Einzelcoaching benennen.

Für Studenten, Rentner und andere Klienten mit finanzschwachem Hintergrund sind nach Absprache eventuell gesonderte Konditionen möglich.

Vor der bindenden Entscheidung für eine Zusammenarbeit bekommen Sie selbstverständlich ein konkretes Angebot von mir mit einem genauen Betrag, der alle weiteren Kosten für meine Leistungen abdeckt – bis zum erfolgreichen Bestehen der MPU.

Jetzt Termin Sichern

Vorbereitung auf die MPU – allein und mit Beratung

Sobald Sie wissen, dass Sie eine MPU absolvieren müssen, sollten Sie sich umgehend mit der gezielten Vorbereitung befassen. Die Sperrfrist ist in der Regel ein guter Zeitrahmen dafür – also nutzen Sie ihn.

Was kann ich selbst tun? – Recherche & Einsicht

Wenn Sie sich allein auf die MPU vorbereiten möchten, sollten Sie sich umfassend zu den grundsätzlichen Fragen im Bezug auf Ihr Vergehen informieren und das eigene Verhalten reflektieren: Wo genau haben Sie einen Fehler gemacht? Wo liegen die Gründe dafür? Und was können Sie tun, um diese Gründe zukünftig aus dem Weg räumen? Erst wenn Sie vollkommen einsichtig sind, haben Sie wirklich eine reelle Chance auf Bestehen. Deshalb ist es in der Regel auch einfacher, sich im Zuge einer gezielten Beratung oder im Rahmen von Seminaren vorzubereiten.

Einzelberatung & vorbereitende Seminare

Oft ist es erst in Gesprächen mit anderen möglich, das eigene Fehlverhalten wirklich zu erkennen und entsprechende Gegenmaßnahmen zu ergreifen. Die MPU-Beratung setzt genau hier an und gibt Ihnen ein gezieltes Feedback zu Ihrer individuellen Situation. Anschließend können Sie gemeinsam Schwierigkeiten lösen und sich perfekt auf die Untersuchung vorbereiten.

Bei der Auswahl Ihres Beraters sollten Sie aber sehr genau auf die Qualität achten – denn hierbei handelt es sich um einen Beruf, den im Grunde jeder ergreifen kann. Stellen Sie Rückfragen zur Ausbildung und achten Sie auf Mitgliedschaften in relevanten Vereinen. Diese sind oft ein Zeichen dafür, dass sich der Berater regelmäßig fortbildet und den Austausch unter Kollegen pflegt. Seien Sie besonders kritisch, falls einfacher Erfolg versprochen wird oder der Berater Ihnen Prüfungsfragen verkaufen möchte. Denn stumpfes Auswendiglernen der Inhalte ohne Selbstreflexion und grundlegende Veränderungen führen lediglich zur erneuten MPU – entweder direkt bei der Untersuchung durch ein negatives Testergebnis oder durch weiteres Fehlverhalten in der Zukunft.

Eine etwas preiswertere Alternative zur Einzelberatung bieten zudem Basis-Seminare rund um die MPU oder ein einfacher MPU-Check. Damit können Sie eine gute Grundlage schaffen, um sich anschließend in Eigenregie detailliert vorzubereiten.

Haben Sie Fragen dazu oder wünschen eine Beratung? Kontaktieren Sie mich unverbindlich.

Jetzt Termin Sichern

Mit Ihrem Willen und unserem Know-how stellen wir gemeinsam die Weichen für eine erfolgreiche MPU.

NVN MPU Beratung
NVN MPU-BERATUNG

Kevinjecky Gildemeister-Böing
Kevinjecky Gildemeister-Böing
21/06/2021
Super Beratung erstklassige Vorbereitung zur mpu auf jedenfall weiterzuempfehlen
Dmitry D.
Dmitry D.
04/01/2021
Die Erfahrung der Zusammenarbeit ist hervorragend: - Mit Herr Nezutin haben wir meinen kompletten Lebenslauf und alle meine psychologischen Probleme sorgfältig durchgearbeitet. - Alle meine Fragen wurden aufmerksam angehört und sie wurden alle ausfürlich beantwortet. - Mein Eindruck ist, Herr Nezutin hat eine große Erfahrung und ein hohes Professionalitätsniveau, so dass die Arbeit nicht oberflächlich, sondern sehr gründlich und tiefgehend war. Dank der Arbeit mit Herrn Nezutin, hat sich vieles in meinem Leben im positiven Sinne verändert. Zum ersten Mal in meiner Erfahrung, nach der Zusammenarbeit mit Psychologen kann ich eine 100%ige Empfehlung geben.
Samet “Samoo67” Önata
Samet “Samoo67” Önata
20/07/2019
Alles Super gelaufen ! Bester Psychologe weit und breit. Der Mann hat Ahnung von dem was er tut. Kann ich nur weiterempfehlen 👍🏽 ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️
A B
A B
21/06/2019
Vielen Dank für die professionelle Hilfe mit anschließend bestandener MPU beim ersten Anlauf trotz Nervosität. Kann ich nur weiter empfehlen, ziemlich flexible Beratungszeiten!
Niko
Niko
03/09/2018
Starker Psychologe! Für jede Frage gewachsen! TOP
Igor Genin
Igor Genin
03/09/2018
Super kompetent und ein netter Mensch. .hat uns gut geholfen 💪😙
AlbrandtsMusic Georgeal
AlbrandtsMusic Georgeal
31/08/2018
Vielen Dank für die Vorbereitung. Das hat alles gut geklappt. Ich bin voll zufrieden.
Evgenij Emrich
Evgenij Emrich
14/08/2018
Sehr kompetente und freundliche Bedienung. Außerdem alles ist zum fairen Preis. Kann ich uneingeschränkt weiterempfehlen. Bedanke mich nochmal für Ihre hilfreiche Beratung.