MPU Vorbereitung nach neusten Begutachtungs-Richtlinien 2019

Gemeinsam die MPU schaffen – Ablauf der Zusammenarbeit

Damit Sie schon eine nähere Vorstellung davon haben, was Sie mit unserer MPU Vorbereitung erwartet, möchten wir Ihnen den groben Ablauf kurz vorstellen:

Kostenloses Erstgespräch

Im ersten Gespräch verschaffen wir uns einen Eindruck von Ihrer persönlichen Situation und können in der Regel auch schon kurz skizzieren, welches Vorgehen wir zum erfolgreichn Bestehen der MPU empfehlen. Außerdem bekommen Sie nach unserer ersten Einschätzung ein klares Angebot von uns, sodass Sie auch bezüglich der Kosten ganz genau wissen, womit Sie zu rechnen haben.

Bitte bringen Sie zu diesem Gespräch folgende Unterlagen mit:

  • Schriftverkehr mit Anwälten und Führerscheinbehörde…
  • Führerscheinakte, MPU-Vorgutachten, Strafbefehl, medizinische Befunde, Labortests, ärztliche Atteste, Therapiebescheinigungen,
    Bescheinigung über Besuch von Selbsthilfegruppen…

Zum kostenlosen Erstgespräch

Zielbesprechung, Strategie & Zeitplanung

Gemeinsam besprechen wir Ihre persönlichen Ziele im Detail und richten danach die weiteren Schritte aus. Das erfolgreiche Bestehen der MPU hat selbstverständlich absolute Priorität. Aber oft gibt es grundlegende Schwierigkeiten, die überhaupt erst zum Führerscheinentzug geführt haben – beispielsweise der unvorsichtige Umgang mit Alkohol oder Drogen. Hier finden wir Lösungswege, damit Sie auch langfristig „gut fahren“.

Womöglich reicht aber schon ein MPU-Check, weil Sie sich bereits ausgiebig vorbereitet haben und lediglich etwas mehr Sicherheit vor der Untersuchung wünschen. Auch das ist selbstverständlich möglich.

Und zuletzt ist natürlich der zeitliche Horizont entscheidend: Wie schnell brauchen Sie Ihren Führerschein zurück, um nicht Ihren Job oder andere Bereiche Ihres Lebens zu gefährden? Wie schnell sind Fortschritte realistisch und mit welcher Intensität können wir in die Zusammenarbeit gehen? Wie viel Zeit ist für die Abstinenznachweis einzuplanen – wenn die Nachweise nötig sind? Unter Berücksichtigung all dieser Fragen entwickeln wir schließlich eine sinnvolle Strategie.

Haben Sie Fragen dazu?

MPU Vorbereitung

Ist das Vorgehen geklärt, können wir mit der eigentlichen Arbeit beginnen. In regelmäßigen Coaching-Sitzungen bereiten wir Sie auf die MPU vor und gehen parallel an die Analyse und Beseitigung der eigentlichen Ursachen. So legen wir ein sicheres Fundament dafür, dass Sie die MPU bestehen und auch danach keine derartigen Probleme mehr auftreten. Wie lange und mit welcher Intensität wir Sie vorbereiten, hängt immer von individuellen Faktoren ab.

Mehr zur Vorbereitung

MPU Erfolg

Herzlichen Glückwunsch! Sie haben die MPU erfolgreich gemeistert und damit einen wertvollen persönlichen Meilenstein erreicht. Nutzen Sie diesen Erfolg als Neuanfang, sodass es nicht noch einmal zu einer solchen Situation kommt.
Sollten Sie aus welchen Gründen auch immer nicht bestehen, gehen wir wieder einen Schritt zurück in die Vorbereitung. Wir unterstützen Sie bis zum erfolgreichen Abschluss der MPU – ohne jeden Aufpreis. Schließlich ist genau das unsere Aufgabe.

MPU erfolgreich und stressfrei bestehen

Nachbetreuung (sofern sinnvoll)

Je nachdem wo die Gründe für den Führerscheinentzug lagen, kann es sinnvoll sein, das Coaching auch nach dem erfolgreichen Bestehen der MPU fortzusetzen. Auf diese Weise festigen Sie Ihre persönlichen Erfolge und minimieren das Risiko, noch einmal in eine solche Situation zu geraten. Wie genau die Nachbetreuung aussehen kann und zu welchen Konditionen, besprechen wir dann individuell.

Jetzt kostenloses Erstgespräch vereinbaren

Alles muss passen!

MPU Kompaktkurs von NVN MPU-Beratung

       Unsere Leistungen:

 

                    MPU-Check ab 99€

                    MPU-Gutachtenanalyse ab 99€

                    MPU-Basisseminar 249€

                    MPU-Kompaktkurs 899€

                    MPU-Einzelcoaching ab 1499€

                    MPU-Abstinenznachweis ab 249€